Hundeschule

Freude am Lernen

Bei mir ist jeder Hund willkommen, egal welches Alter oder welche Rasse. Ziel ist es, dass Dein Hund Spaß am Lernen hat und Lust neue Sachen kennenzulernen. Unsere vierbeinigen Freunde tun es uns zu liebe und nicht weil es in ihrer Natur liegt.

Das Arbeiten mit dem Hund soll die Bindung stärken und das Leben im Alltag vereinfachen.

Jeder Hund hat seine persönliche Motivation mit dem das Lernen aufgebaut werden kann, egal ob Leckerli oder Spielen. Deshalb ist es wichtig, dass Du Deinen Hund gut kennst oder kennen lernst um Erfolg und Spaß in der „Schule“ zu erfahren.

Das Besondere: die Hunde dürfen in den Pausen miteinander spielen, das den sozialen Kontakt untereinander stärkt und fördert.

Welpenschule

Die Kinder unter den Hunden stehen am Start ihres Lebens und können in der Welpenschule spielerisch die Regeln des Lebens erlernen. Sie wissen noch nicht was wir von ihnen wollen, aber mit Geduld und Feingefühl, als auch dem notwendigen Spaßfaktor können wir es ihnen übermitteln.
Wie Menschenkinder, sind die Welpen sehr neugierig und müssen alles genau erkunden. Das Ziel in meiner Welpenschule ist, dieses Verhalten zu fördern, um das Hundekind vorsichtig an neue Situationen heranzuführen, ohne dass man sie gleich überfordert.
Mit abwechselnden Einheiten zwischen – Lernen und Spielen – ist jedes Hundekind hier herzlich willkommen.

Einzeltraining

Hier findest Du Hilfe, wenn es Situationen gibt, in denen Du mit Deinem vierbeinigen Freund überfordert bist. In Einzelstunden gehen wir auf das jeweilige Problem ein und arbeiten an individuellen Lösungen. Ziel ist es, dass die Hunde wieder entspannt das Leben an der Seite des Menschen und umgekehrt genießen können.

Häufige Probleme:

  • Leinenführigkeit
  • Angst und Stress Management
  • Ressourcen-Verwaltung
  • Alltagstraining
  • Trennungsangst

Horse Man Dog – Workshop

Horsemandog ist ein eigenes Konzept. Es dient der Förderung und Unterstützung im Umgang mit dem eigenen Hund. Pferde sind sehr sensible Tiere, die durch ihr Naturell die Körpersprache von Mensch und Tier spüren können. 
In diesem Workshop lernst Du Deine Körpersprache und die damit verbundene Ausstrahlung zu verbessern. Automatisierte Verhaltensmuster zu erkennen, und diese sofort in die richtige Richtung zu verändern.

Termine finden nach Vereinbarung statt.

Gruppenkurse:

Wer kennt es nicht, dass unser Liebling alleine alles super kann und kaum sind Artgenossen vorort, ist es mit der Aufmerksamkeit oder der Konzentration vorbei und nichts klappt mehr.
Beim Gruppentraining ist die Herausforderung, dass die Hunde unter Ablenkung lernen zu arbeiten. Einerseits muss man sich trotzdem auf den eigenen Vierbeiner konzentrieren, andererseits kann man sich auch Anregungen bei Trainingskollegen holen.
Meine Aufgabe ist es, dass jeder Mensch zusammen mit seinem Hund einen Weg im Kurs findet, wie er die Ziele verwirklichen kann, sodass diese im realen Leben umgesetzt werden können.

Sachkundekurs


Wann: 29.9.2020 19 Uhr

Wo: Gemeindezentrum St. Marienkirchen, Kirchenplatz 1, 
4076 St. Marienkirchen/ Polsenz    Vortragende: Karl Schmidhuber
Mag. Siegfried Arthofer
Kosten: 30,- Euro
Anmeldung und Info Mag. Petra Frischauf
Tel: 0699/14064216
Email: petra.frischauf@live.at
www.hundunddu.jimdo.com

Preise

LeistungPreis in EUR
10er Block Welpenkurs110,-
10er Bock Begleithundekurs140,-
Einzelstunde50,-


Öffnungszeiten:

Mittwoch 18 Uhr – offene Gruppe für alle Freitag 16 Uhr Welpenschule
Samstag 9 Uhr – Welpenschule
Samstag 10:30 Uhr – Begleithundekurs, Junghundekurs, Alltagstraining